Schütziwoche 2020

Alternativprogramm für die Schütziwoche

Aufgrund der andauernden Coronavirus-Pandemie können wir die Heimwoche nicht wie gewohnt durchführen. Es findet jedoch ein Alternativprogramm statt. Der Eintritt ist dieses Jahr frei. 😄

Gleich hier anmelden!
➡️ Anmelden

Mittwoch, 16. September 2020

Offener Spieleabend

Türöffnung: 18:00 Uhr
Abendessen: 19:00 Uhr
Ort: Pfadiheim Schützenweiher

Gemeinsam werden wir einen feinen Z’Nacht geniessen und den Abend mit diversen Karten-, Brett- und anderen Gesellschaftsspielen verbringen. Bring  dein Lieblingsspiel mit!

Freitag, 18. September 2020

Freilichtkino

Türöffnung: 17:00 Uhr
Eröffnung des Grills: 19:00 Uhr
Start Film: 21:00 Uhr
Ort: Ort: Pfadiheim Schützenweiher

Das Schützi-OK stellt ein Salat- und Dessertbuffet bereit. Du bringst dein eigenes Grillgut mit. Danach schauen wir zusammen einen Film unter freiem Himmel oder im Pfadiheim, falls schlechtes Wetter herrscht.


schutzkonzept

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhinder, gelten an der diesjährigen Schütziwoche gewisse Regeln. Indem du dich daran hältst, schützt du dich und andere vor einer möglichen Ansteckung.

  • Es gibt keine Übernachtungsmöglichkeit.
  • Der Anlass wird verkürzt und findet nur am Mittwoch, 16.09. und am Freitag, 18.09.2020 statt.
  • Da es ein anderes Programm gibt, ist die Teilnahme kostenlos.

1. nur gesund und symptomfrei teilnehmen

Du nimmst nur an der Schütziwoche teil, wenn du dich gesund fühlst und keine Symptome von COVID-19 hast. Wenn du zu einer Risikogruppe gehörst, entscheidest du selbst, ob du teilnehmen möchtest.

Typische Symptome sind:

  • Fieber, Fiebergefühl
  • Heiserkeit
  • (trockener) Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Brustschmerzen
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs-/Geschmacksinns

2. Hygieneregeln einhalten

Du hältst die Hygieneregeln des BAG ein. Das heisst bei uns konkret:

  • Du nutzt die Möglichkeit, deine Hände regelmässig zu waschen/desinfizieren. Wir stellen entsprechendes Material zur Verfügung.
  • Du hältst bei Bedarf Abstand zu anderen Personen. Insbesondere solchen, welche nicht an unserem Anlass teilnehmen (fehlende Möglichkeit zur Kontaktnachverfolgung)
  • Wenn du willst, kannst du eine Hygienemaske tragen.
  • Wir lüften regelmässig bzw. führen den Anlass draussen durch.

3. Präsenzlisten

An beiden Abenden durchläufst du einen kurzen Check-In. Dabei halten wir deine Anwesenheit fest und nehmen deine Kontaktdaten auf. Sollte jemand, welcher an der Schütziwoche teilgenommen hat, positiv auf das Coronavirus getestet werden, geben wir diese Listen an die Gesundheitsbehörden weiter. Dadurch ist eine lückenlose Kontaktverfolgung möglich. Die Listen werden nach 14 Tagen vernichtet.

Um uns die Planung zu vereinfachen, bitten wir dich um eine Onlineanmeldung.

Wir empfehlen dir zudem die Verwendung der SwissCovid-App.
Google Play Store
Apple Store

Illustration durch Dmitry Nikulnikov von Icons8